Ostfriesland Tourismus GmbH gibt Messeauftakt 2020 in Wien

Ostfriesland Tourismus GmbH auf der Ferien-Messe Wien als Aussteller (v.l. Silvia Müller und Wiebke Leverenz)

Leer, 16. Januar 2020 Vom 16. bis 19. Januar 2020 präsentiert sich die Reiseregion Ostfriesland mit einem eigenen Stand auf der Ferien-Messe in Wien. Mit mehr als 850 Ausstellern aus 80 Ländern gilt die Veranstaltung als österreichische Leitmesse für Urlaub, Reisen und Freizeit. Der Messeauftritt der OTG findet im Rahmen des INTERREG V A-Projektes Watten-Agenda statt. Ziel ist es vor diesem Hintergrund, das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer auch international bekannter zu machen und die Österreicher hierfür zu begeistern.

„In den letzten Jahren registrieren wir eine steigende Nachfrage von Gästen aus dem Alpenland, was nicht zuletzt auch eine Folge unserer Auslandsmarketingaktivitäten ist. Neben den Niederlanden und der Schweiz stellt Österreich für Ostfriesland einen der wichtigsten Quellmärkte aus dem Ausland dar,“ erklärt Imke Wemken, Geschäftsführerin der Ostfriesland Tourismus GmbH (OTG). „Insbesondere die typische Natur- und Kulturlandschaft sowie die besondere Architektur mit den vielen Backsteinbauten sind bei den Gästen gefragt. Wir freuen uns auf gute Gespräche und sind schon ganz gespannt, wie unsere neuen Kataloge in frischem Design bei den Österreichern ankommen“, so Silvia Müller, Messekoordinatorin der OTG.

Der Termin in Wien stellt gleichzeitig den Startschuss für die Messesaison 2020 dar. Mit „REISEN HAMBURG“ (05.-09.02.) steht bereits der nächste Messebesuch vor der Tür. Es folgen die „Reisewelt Düsseldorf“ (16.02.), „Reise+Camping Essen“ (26.02.-01.03.) und die „ITB Berlin“ (04.-08.03.). Den Abschluss bildet das „NDR Landpartiefest“ am Steinhuder Meer vom 13.-14.06.2020.

Über die Ostfriesland Tourismus GmbH

Seit 2005 bewirbt die OTG die gesamte ostfriesische Halbinsel bestehend aus den Landkreisen Ammerland, Aurich, Friesland, Leer und Wittmund sowie den kreisfreien Städten Emden und Wilhelmshaven. Die Angebotsvielfalt der touristischen Leistungsträger und der rund 50 angeschlossenen Ferienorten mit Inseln, Küsten und maritim geprägtem Binnenland wird durch die OTG gebündelt überregional präsentiert.

(2.111 Zeichen inkl. Leerzeichen)