Ostfriesland Tourismus ist Nationalpark- und Biosphärenreservats-Partner

Astrid Martin und Peter Südbeck (beide Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer) und Caroline Pupelis (Ostfriesland Tourismus GmbH) bei der Urkundenvergabe

Leer, 21. Februar 2019 Offiziell Nationalpark- und Biosphärenreservatspartner darf sich ab jetzt die Ostfriesland Tourismus GmbH (OTG) nennen. Die Urkundenvergabe fand heute im Rahmen des Partner-Treffens bei der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer in Wilhelmshaven statt. Die OTG verpflichtet sich damit freiwillig, bestimmte Qualitätskriterien und Gütestandards zum Schutz des Wattenmeeres einzuhalten.  

Freiwillige Selbstverpflichtung zum Schutz des Wattenmeeres
Neben dem Wissenstransfer zum Thema Wattenmeer zielen die Kriterien zur Anerkennung der Partnerschaft u. a. auf den nachhaltigen Ressourcenumgang seitens der beteiligten Unternehmen ab. So verzichtet die OTG im Betrieb beispielsweise auf chlor- und phosphathaltige Reinigungsmittel, Einweggeschirr/-flaschen und setzt auf Ökostrom sowie energieeffiziente Geräte.

„Als Lead-Partner der Watten-Agenda arbeiten wir bereits sehr intensiv am nachhaltigen und wertschätzenden Tourismus zum Erhalt und Schutz des Wattenmeeres innerhalb der deutsch-niederländischen Grenzregion. Unser Engagement im Partner-Netzwerk ist daher die logische Konsequenz unserer bisherigen Aktivitäten“, erklärt Imke Wemken, Geschäftsführerin der OTG.

Entwicklungsziele für die nächsten Jahre
Zusätzlich zu den selbstaufgestellten Entwicklungszielen gibt der Vergaberat des Partner-Netzwerkes weitere Ziele mit auf den Weg. Diese werden innerhalb der nächsten drei Jahre umgesetzt. Beispielsweise wird die OTG bei ihren Printprodukten Recyclingpapier einsetzen und die eigenen Partner weiter für das Thema sensibilisieren. 

Über die Ostfriesland Tourismus GmbH 
Seit 2005 bewirbt die OTG die gesamte ostfriesische Halbinsel bestehend aus den Landkreisen Ammerland, Aurich, Friesland, Leer und Wittmund sowie den kreisfreien Städten Emden und Wilhelmshaven. Die Angebotsvielfalt der touristischen Leistungsträger und der rund 50 angeschlossenen Ferienorten mit Inseln, Küsten und maritim geprägtem Binnenland wird durch die OTG gebündelt überregional präsentiert.

(2.085 Zeichen inkl. Leerzeichen)