Mühle Bagband

Großefehn

Der einstöckige Galerie-Holländer in Bagband wurde 1812 erbaut. Dazu gehört ein Backhaus, in dem das Bagbander Mühlenbr...

Der einstöckige Galerie-Holländer in Bagband wurde 1812 erbaut. Dazu gehört ein Backhaus, in dem das Bagbander Mühlenbrot gebacken wird. Mühle und Backhaus können an Sonn- und Feiertagen besichtigt werden. Gleich nebenan kann man im „Mühlenhof“ typisch ostfriesische Gerichte probieren oder Tee trinken. Der selbstgebackene Kuchen ist eine Sünde wert.

Besichtigungen von April bis August, Sonn- und Feiertagen von 10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Und wo in Großefehn genau?