Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Ev.-luth. Kirche Münkeboe-Moorhusen

Südbrookmerland

Ev--luth. Kirche Münkeboe-Moorhusen

Die Kirche in Münkeboe Moorhusen ist noch jünger als jene in Moordorf. Sie wurde erst im Jahre 1900 erbaut, denn bis dahin gehörten die beiden Moorkolonien Münkeboe und Moorhusen zur Kirchengemeinde Engerhafe. Die Kirche und ihre Ausstattung haben neugotischen Stil. Sie bekam einen Turm mit einer hohen schlanken Spitze. Doch 1927 schlug der Blitz in die Turmspitze ein und beschädigte sie schwer. Daraufhin wurde sie abgebrochen und durch ein pfannengedecktes Walmdach ersetzt. Der Turm trägt einen Schwan als Symbol. Der Chor hat drei dreiteilige bunte Fenster. Das mittlere Fenster zeigt den guten Hirten.
Im Jahre 1976 begann man mit einer umfangreichen Restaurierung. Die Fenster wurden ersetzt, das äußere Mauerwerk neu gefugt, die Decke isoliert und der Turmtrakt erhielt eine neue Treppe. Außerdem bemühte man sich, die ursprüngliche Ausmalung des Kircheninneren wieder herzustellen.

Kontakt

Ev.-luth. Kirche Münkeboe-Moorhusen

Upender Straße 63
26624 Südbrookmerland
Deutschland

Tel.: 0 49 42 / 45 02
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Und wo in Südbrookmerland genau?

Übernachten in Südbrookmerland?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchtürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.