Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Schleuse Hooksiel

Wangerland Hooksiel

Die Schleuse in Hooksiel ist besonders für Wassersportler attraktiv.

Die Schleuse in Hooksiel ist besonders für Wassersportler attraktiv, aber auch für alle anderen Gäste ist ein Besuch des Bauwerks ein Erlebnis!
Die Nordsee und das tideunabhängige Hooksmeer ist durch die Seeschleuse in Hooksiel verbunden. Hier befindet sich das große Angebot für Wassersportler. Damit die Sportboote und auch kleinere Schiffe die unterschiedlichen Wasserstände der Nordsee und dem Hooksmeer überwinden können, wird in der Schleusenkammer der Wasserstand angehoben oder abgesenkt. Auch Segelboote mit ihren hohen Masten möchten das Bauwerk passieren, aus diesem Grund wird während der Schleusung die Brücke hochgeklappt. Der spannende Vorgang kann am besten von den Plätzen seitlich der Klappbrücke beobachtet werden und besonders spannend wird es nochmal, wenn viele Boote gleichzeitig in der Schleusenkammer liegen. Aber am besten sieht man sich diese Aktion selbst an!  

Kontakt

Schleuse Hooksiel

Bäderstraße
26434 Wangerland Hooksiel
Deutschland

Tel.: 04425 - 430
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Preisinformation

Schleusenpreise in Euro:
Boote bis 7,99m 7,50
Boote ab 8,00m 8,50
Boote ab 12,00m 12,00
Boote ab 16,00m 19,00


Jährlicher Schleusenpreis liegt bei 19,-€ und gilt für je angefangenem Meter Schiffslänge für unbegrenzte Schleusungen.


Sonderschleusungszuschläge:
- Mindesteinnahme bei Betriebszeit 22,00 € pro einfache Schleusung, inkl. MwSt
- Zuschlag (Tag) außerhalb der Betriebszeit 30,00€ pro einfache Schleusung, inkl. MwSt
- Zuschlag (Nacht - 21 Uhr bis 7 Uhr) 44,50 € pro einfache Schleusung, inkl. MwSt

Und wo in Wangerland Hooksiel genau?

Übernachten in Wangerland Hooksiel?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchtürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.