Strände auf Borkum

Borkum

Auf Borkum gibt es den Nord-, Süd- und FKK-Strand. Alle befinden sich an der Kurpromenade und werden von der DLRG überwacht.

Auf Borkum gibt es den Nord-, Süd- und Jugendstrand. Alle befinden sich an der Kurpromenade und werden von der DLRG überwacht. Typisch für Borkum sind seine bunt gestreiften Strandzelte. Der FKK-Strand im Norden ist ein herrlicher 1200 x 100 m großer Strand mit einmaligen Dünengelände, in welchem kleine Kabinen gemietet werden können. Ebenso wie Strandzelte und Strandkörbe. Es handel sich um einen bewachten Badestrand mit Strandsauna und Animation. Ein wahres Naturwunder, wo allein die 10 Minuten Fahrradtour zur puren Erholung wird. Zum Entspannen und Relaxen stehen die Inhaber des Kiosks "Dünenbudje" mit allerlei Überraschungen sowie die Strandsauna täglich für Sie bereit. Alle Strände sind mit sanitären Anlagen und Kiosken ausgestattet. Hundestrände am Nord-, Süd- und FKK-Strand separat gekennzeichnet.

Und wo auf Borkum genau?