Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Fähre von Petkum nach Ditzum

Jemgum

Fahren Sie vom Petkumerhafen mit einer kleinen Fähre in das urige Fischerdorf Ditzum…

Die Emsfähre verbindet das Fischerdorf Ditzum (Molkereistrass) im Rheiderland mit der Ortschaft Petkum (Leeraner Landstrasse) der Stadt Emden. Für die Emsquerung werden circa 20 Minuten benötigt. Die Motorfähre transportiert Fußgänger, Radfahrer und bis zu 3 Pkw. Eine Platzreservierung für Pkw ist nicht möglich. Bei widrigen Wetterverhältnissen kann es leider vorkommen, dass die Fähre ausfallen muss. In diesen Fällen bitte auf Mitteilungen im Rundfunk und in der Presse achten.

Mehr Informationen

Die Mitnahme von Wohnmobilen ist nicht möglich!

Anfahrtsbeschreibung

Über die Sielstraße erfolgt die Zufahrt zum Fähranleger. Vor dem Fähranleger sind für PKW drei Stellplätze vorhanden, um auf die Fähre aufzufahren.


Wohnmobile können nicht mitgenommen werden.

Kontakt

Fähre von Petkum nach Ditzum

Am Hafen
26844 Jemgum
Deutschland

Tel.: 04 91 / 9 26 13 71
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Die Fähre verkehrt nach Sommer- und Winterfahrplan.

Den Fahrplan können Sie jeweils über die Homepage des Landkreises Leer einsehen.

Im Winter fährt die Fähre wochentags nur von 6:00 Uhr bis 07:30 Uhr morgens und nachmittags von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Am Wochenende von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

Wetterbedingt kann die Fähre ausfallen!

Preisinformation

Die Fahrpreise entnehmen Sie bitte dem Fahrplan oder fragen das Bordpersonal.

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • Kinderwagentauglich
  • für Kinder (jedes Alter)
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Barzahlung
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Abstandsregelung
  • Aushang Hinweisschilder
  • Ausreichende Lüftung
  • Beachtung der Hygienehinweise
  • Begrenzter Zugang

Und wo in Jemgum genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.