Kirche in Pogum

Jemgum

Die Saalkirche von 1776 wurde auf den Fundamenten eines mittelalterlichen Kirchenbaues errichtet.

Die Saalkirche von 1776 wurde auf den Fundamenten eines mittelalterlichen Kirchenbaues errichtet. Mit ihren  großen Fenstern an Süd- und Ostwand macht sie einen einladenden Eindruck. Betritt man die Kirche, fällt der Blick sofort auf die Orgel (1758/59). Ihr Prospekt in warmem Braunton mit goldfarbenen Verzierungen erhebt sich über den Altartisch auf einer Empore und wird rechts und links von schön verziertem Kirchengestühl flankiert.
<media 6518 _blank - "Hier können Sie sich die ausführliche Beschreibung herunterladen.">
Hier können Sie sich die ausführliche Beschreibung herunterladen.</media>

Besonderheiten

  • Schlechtwetterangebot
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Deutsch
  • Barzahlung
  • Behindertengerechter Zugang

Und wo in Jemgum genau?