Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Heitens Huus

Moormerland

Altes Fehnhaus in Moormerland

Das so genannte „Heitens Huus“ ist eines der wenigen verbliebenen Fehnhäuser in Moormerland. Es stand ursprünglich an der Einmündung der 7. Norderwieke (heute Kiefernstraße) in die Hauptwieke (Dr.-Warsing-Straße). Seit 1995 dient das „Heitens Haus“ als kleines, lebendiges Museum und kann besichtigt werden. Besucher erhalten einen Einblick in die Lebensweise der Fehntjer in früheren Tagen. Anschließend gibt es Tee und Kuchen. 

Kontakt

Heitens Huus

Schleusenweg 15
26802 Moormerland
Deutschland

Tel.: 0 49 54 / 74 82

Öffnungszeiten

Vom 01. Mai bis 01. November jeden Mittwoch von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Weitere Öffnungszeiten auf Anmeldung.

Ruhetag

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag, alle Feiertage geschlossen

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch

Und wo in Moormerland genau?

Übernachten in Moormerland?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchtürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.