Rußland

Friedeburg

Über diese kleine Ortschaft in der Gemeinde Friedeburg gibt es verschiedene Entstehungsgeschichten.

Aus alten Schriften und mündlicher Überlieferung ist uns Folgendes über die Entstehungsgeschichte der Ortschaft "Rußland" in der Gemeinde Friedeburg bekannt:
In diesem Gebiet wohnte vor mehr als 100 Jahren ein armer Bauer, der wegen seiner Lebensweise und seines rauen Auftretens "Russe" genannt wurde. Eine weitere Geschichte besagt, dass der Boden in diesem Ortsteil besonders karg war und sich nur schlecht bewirtschaften ließ. Das Land glich den unfruchtbaren und unwegsamen Gegenden Rußlands. Eine dritte Version erzählt von einem Köhler (auch Rußer genannt), der hier vor mehr als 150 Jahren seine Köhlerhütte bewohnte.

Besonderheiten

  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • für Kinder (0-3 Jahre)
  • für Kinder (3-6 Jahre)
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
  • Deutsch
  • Behindertengerechter Zugang

Und wo in Friedeburg genau?