Banter See

Wilhelmshaven

Auch im Winter einen Ausflug wert...

Der See befindet sich in einem Freizeitgelände und wird zum Segeln, Surfen, Tauchen, Kanufahren und als Badesee genutzt. Am See befindet sich das Freibad Klein Wangerooge.

Im Mittelalter befand sich die Ortschaft Banter Kirchspiel in der Nähe des heutigen Banter Sees. Beim Bau der Wilhelmshavener Häfen entstanden hier der Westhafen und Zwischenhafen, der 1948 durch den Grodendamm geteilt wurde, wobei der westliche Teil mit dem ehemaligen Westhafen abgeschlossen wurde und heute den Banter See bildet.

2012 wurde der ca. 7,5 km lange „Rundweg Banter See“, der seit den 1970er Jahren geplant wurde und in Teilstücken schon realisiert war, von der Stadt Wilhelmshaven fertiggestellt.

Der Brackwassersee wird vom Sportfischereiverein Wilhelmshaven e.V. als Angelgewässer genutzt.

An der Nordseite des Banter Sees befindet sich eine Flussseeschwalbenkolonie, die vom Institut für Vogelforschung „Vogelwarte Helgoland“ seit den 1980er Jahren intensiv studiert wird.

Besonderheiten

  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Deutsch
  • WC-Anlage

Und wo in Wilhelmshaven genau?

Übernachten in Wilhelmshaven?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen