Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Alte Handelswege neu erkunden

Friedeburg

Nur wenige Straßen, Wege und Trampelpfade durchquerten das oft unwegsame Ostfriesland.

Eine dieser Straßen war der Friesische Heerweg, der sich wie ein Kreis um die gesamte Halbinsel zog und auch heute noch existiert. Auf dieser Route machen Sie eine Zeitreise durch die Geschichte unseres Landes. Hier finden sich auch die ältesten Spuren menschlicher Besiedlung in Ostfriesland. Nicht nur Söldnerscharen, die sich mit Schwertern, Morgenstern oder Vorderlader bekämpften, raubten und plünderten, sondern auch Kaufleute, Bauern, Priester, Bettler und Dirnen mussten diesen Weg nehmen, weil eben nicht die Kunst und Laune der Menschen, sondern allein die Natur wegweisend war.

  • 8 x Übernachtungen mit Frühstück im DZ mit DU/WC in Hotels oder Pensionen
  • 7 x Lunchpaket
  • 8 x Heerweg-Menü (Abendessen 2 Gänge-Menü)
  • 7 x Kleines Highlight (spezifisches Angebot des jeweiligen Ortes)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Kartenmaterial

Zubuchbar gegen Aufpreis:
Leihräder, Kombi-Tour Paddel und Pedal, Verlängerungsnächte

Die Tour Alte Handelswege neu erkunden kann auch individuell und ohne Gepäcktransfer und Verpflegung gebucht werden.

Buchungscode: FHW 004/A

Alte Handelswege neu erkunden

Infobüro "Friesischer Heerweg", c/o Gemeinde Friedeburg
Friedeburger Hauptstraße 60
26446 Friedeburg
Deutschland

Tel.: 04465/1415
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Dauer

mehr als 7 Tage

Preisinformation

Preis p.P. im DZ: 699,00 €
EZ-Zuschlag: 80,00 €

Ermäßigung auf den Gepäcktransfer ab 4 Personen

Preis pro Person im Einzelzimmer:
779€

Preis pro Person im Doppelzimmer:
699€

Besonderheiten

  • Übernachtung mit Frühstück

Friedeburg? Und wo genau?