Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Deutsches Sielhafenmuseum

Wittmund Carolinensiel

Deutsches Sielhafenmuseum in Carolinensiel im Dezember geöffnet!

Nach der vollständigen Neugestaltung der Dauerausstellung bietet das Deutsche Sielhafenmuseum seinen Gästen erstmals zusätzliche Öffnungszeiten außerhalb der Saison an. An den Wochenenden des 1., 2. und 3. Advents sind die Museumsgebäude Groot Hus, Kapitänshaus und Alte Pastorei rund um den Museumshafen Carolinensiel von Freitag bis Sonntag jeweils von 11 bis 15 Uhr geöffnet. In den Weihnachtsferien öffnet das Museum vom 27. bis 30. Dezember und vom 2. bis 6. Januar täglich von 10 bis 17 Uhr. Die Gäste erleben die Welt der Kapitäne und Schifferfamilien mit ihrem Wagemut, Stolz und Fernweh und die dramatischen Veränderungen nach dem Ende der Segelschifffahrt. Die neue Ausstellung hält viele interaktive und multimediale Angebote bereit. Ein Audioguide in deutscher, englischer und leichter Sprache steht als kostenloses Angebot zur Verfügung. Ab 13 Uhr bieten ehrenamtliche Mitarbeiterinnen in der gemütlichen Schifferkneipe im Kapitänshaus jedem Gast eine Tasse Ostfriesentee an.
Als besonderes Winterangebot führt die Museumsleiterin Dr. Heike Ritter-Eden interessierte Gäste am 8.12. um 15 Uhr durch die neue Dauerausstellung im Groot Hus und im Kapitänshaus. Am 28.12. um 15 Uhr lädt sie nach langer Pause wieder zu der literarischen Führung „Tee bei Marie“ in das Kapitänshaus bei einer Tasse Tee ein. Anhand von Zitaten aus dem Roman „Windiger Siel“ der Carolinensieler Schriftstellerin Marie Ulfers wird die Blütezeit der Handelsschifffahrt aus den Sielhäfen wieder lebendig. Karten können über den Veranstaltungskalender unter www.carolinensiel.de online gebucht werden. Telefonische Reservierung unter 04464-86930 ist ebenfalls möglich.
Weitere Informationen unter www.deutsches-sielhafenmuseum.de.

Kontakt

Deutsches Sielhafenmuseum

Pumphusen 3
26409 Wittmund Carolinensiel
Deutschland

Tel.: 04464 8693-0
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Vom 26.3.2023 bis 4.11.2023 jeweils von Montag bis Sonntag:

Groot Hus und Alte Pastorei: 10.00 -17.00 Uhr
Kapitänshaus: 11.00 - 17.00 Uhr

An den Adventswochenenden:
Freitag bis Sonntag von 10.00 - 15.00 Uhr

Preisinformation

Kombikarte für drei Museumshäuser: 12,- Euro, ermäßigt 10,- Euro

Einzeleintritt Groot Hus: 8,- Euro
Einzeleintritt Kapitänshaus: 5,- Euro
Einzeleintritt Alte Pastorei: 5,- Euro

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: kostenlos

https://www.deutsches-sielhafenmuseum.de/besuch/oeffnungszeiten-und-preise/
Erwachsene: 12,00 €
Kinder: 0,00 €
Reduziert: 10,00 €

Barrierefreiheit

Allgemeine Informationen

Kinder/Jugendliche
  • Wickelraum
Eignung
  • für Kinder (3-6 Jahre)
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
  • Englisch
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Barzahlung
  • EC-Karte

Und wo in Wittmund Carolinensiel genau?

Übernachten in Wittmund Carolinensiel?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.