Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Museumsbunker der JVA Wilhelmshaven

Wilhelmshaven

Bitte beachten Sie unsere Schließzeit in den Wintermonaten:

Von Dezember bis April ist das Museum geschlossen.

Anfahrtsbeschreibung

Über die A29, Abfahrt Fedderwardergroden. Rechts abbiegen, der Freiligrathstraße folgen.An der Gabelung Frieligrathstraße/Gökerstraße, rechts der Gökerstraße folgen. An der Ampelkreuzung Gökerstr./Mühlenweg, links auf den Mühlenweg einbiegen. Rechts halten und auf Ölhafendamm einbiegen. Das Vollzugsmuseum befindet sich auf der linken Straßenseite.

Kontakt

Museumsbunker der JVA Wilhelmshaven

Ölhafendamm 2
26384 Wilhelmshaven
Deutschland

Tel.: 01 57 / 32 11 27 17
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Das Museum kann nur im Rahmen von Führungen (Dauer ca. 1,5 Stunden) besichtigt werden. Diese finden ausschließlich für Gruppen ab 5 Personen nach vorheriger telefonischer Terminabsprache unter 0163/4367028 oder via E-Mail statt.

Preisinformation

3,50 € Erwachsene
2,00 € Jugendliche bis 16 Jahre
10,00 € Familienkarte max. 2 Erw.+ 2 Jugdl.
5,00 € Gruppenführung pro Person

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
  • Senioren geeignet
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch

Und wo in Wilhelmshaven genau?

Übernachten in Wilhelmshaven?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.