Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

15 Lieblingsorte in der Gemeinde Apen

Apen

Dürfen wir vorstellen? Die Aper Lieblingsorte

Ab 2017 wurde ein neuer Dorferneuerungsplan unter öffentlicher Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern erarbeitet. Die Aper waren unter anderem aufgerufen, ihren Lieblingsort in der Gemeinde zu benennen. Ziel war es, die Qualitäten der Gemeinde ggf. zu verbessern und Einheimischen und Gästen sichtbar zu machen. Aus den über 60 Nennungen wurde eine repräsentative Auswahl von 15 Orten gefunden, die in allen Ortsteilen liegen und besonders beliebte Stellen darstellen. Um diese Orte in Wert zu setzen und sie öffentlich zu machen, wurde bewusst auf eine Beschilderung verzichtet, weil eine rein informative Darstellung dem emotionellen Wert der verschiedenen Standorte nicht gerecht wird. Stattdessen verweisen künstlerische Objekte auf die Orte und setzen sie in Wert. Sie stammen von dem Oldenburger Künstler Jörg Ridderbusch. Alle Arbeiten sind aus Stahl gefertigt und reflektieren die Stellen, an denen sie stehen. Das Material passt gut zur Gemeinde, die mit der Eisenhütte und dem Stahlwerk einen engen Bezug zu diesem Baustoff hat. Humorvoll und spielerisch spürt Ridderbusch den Lieblingsorten nach und erzählt Geschichten.An einigen Kunstwerken sind Hörstationen installiert, an denen Sie auf unterhaltsame, kurzweilige Art und Weise mehr über die Orte und ihre Bedeutung erfahren können. Am besten nehmen Sie das Rad und erkunden unsere schöne Feriengemeinde - bestimmt finden auch Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingsort!

Kontakt

15 Lieblingsorte in der Gemeinde Apen


26689 Apen
Deutschland

Allgemeine Informationen

Zahlungs-Möglichkeiten
  • Eintritt frei

Und wo in Apen genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.