Alte Schmiede

Friedeburg Wiesede

Die Alte Schmiede war früher der Kommunikationsplatz im Dorf. Heute dient sie der Dorfgemeinschaft.

Für viele Generationen war die Dorfgemeinschaft für die Landwirtschaft und Bevölkerung ein unverzichtbarer Betrieb. Der Schmiedemeister und seine Gesellen waren wahre Alleskönner. Ob das Beschlagen der Pferde, die Reparatur der Ackerwagen, der landwirtschaftlichen Maschinen und Geräte, hier wurde von morgens früh bis spät in den Abend gearbeitet. Die Schmiede war die Nachrichtenbörse, der Kommunikationsplatz im Dorf. An diese Zeit erinnert auch heute noch das teilweise neue errichte Gebäude "Alte Schmiede". Aufgrund der Initiative der Dorfgemeinschaft wurde 1992 die alte Dorfschmiede als Dorfgemeinschaftshaus wieder hergestellt. Das liebevoll eingerichtete Haus dient der Dorfgemeinschaft für Versammlungen und Veranstaltungen.


Besonderheiten

  • für Gruppen
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Deutsch
  • Barzahlung
  • Kinderspielplatz (im Freien)
  • WC-Anlage

Und wo in Friedeburg Wiesede genau?

Übernachten in Friedeburg Wiesede?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen