Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Ammerlandrundfahrt

Bad Zwischenahn

Eine geführte Busfahrt durch die Parklandschaft Ammerland.

Unser Gästeführer begrüßt Sie herzlich und lädt Sie zu einem kurzen Spaziergang durch die „Gute alte Zeit“, dem Ammerländer Freilichtmuseum ein.
Anschließend brechen Sie mit Ihrem Bus auf zur „Ammerland-Rundfahrt“. Sie werden durch die einzelnen Bauerschaften fahren und viele schöne Plätze entdecken.

Genießen Sie die Fahrt, die vorbei an Kirchen, Mühlen und unseren einzigartigen Baumschulen entlang führt. Der Gästeführer wird Ihnen während der Fahrt Interessantes und Wissenswertes über Land und Leute und die Gepflogenheiten im Ammerland näher bringen.Auf Wunsch ist es möglich interessante Haltepunkte zu wählen.

Anfahrtsbeschreibung

Ein guter Startpunkt für eine Ammerlandrundfahrt ist der Busparkplatz Mühle (P1) in Bad Zwischenahn Ecke Unter den Eichen/ Am Hogen Hagen.


Alternativ kann die Rundfahrt aber auch an einem selbstgewählten Punkt starten.

Kontakt

Ammerlandrundfahrt

Auf dem Hohen Ufer 24
26160 Bad Zwischenahn
Deutschland

Tel.: 04403 619 159
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Eine Ammerlandrundfahrt ist jederzeit ganzjährig auf Wunsch möglich.

Preisinformation

Preise für individuelle Rundfahrten in Ihrem Bus:

- bis 2 Stunden 79,00 €
- bis 3 Stunden 99,00 €
- bis 4 Stunden 119,00 €

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für Gruppen
  • Senioren geeignet
Sprachenkenntnisse
  • Englisch
  • Niederländisch
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Überweisung

Und wo in Bad Zwischenahn genau?

Übernachten in Bad Zwischenahn?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.