Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Anlegestelle des Fahrgastschiffes "Dollard"

Jemgum

Anlegestelle für das Fahrgastschiff "Dollard". Fährhäfen: Ditzum, Emden und Delfzijl

Von hier aus haben Sie die Möglichkeit mit dem Fahrgastschiff „Dollard“ das benachbarte Emden und Delfzijl in den Niederlanden zu erreichen. Während der Fahrt können Sie die maritime Atmosphäre genießen und alle auf der zurückliegenden Radtour gesammelten Eindrücke Revue passieren lassen. Oder Sie halten einfach die Nase in den frischen Wind und lassen sich mal richtig durchwehen! Mit der „Dollard“ lässt sich nicht nur die gleichnamige Meeresbucht erkunden, sie können das Schiff auch für individuelle Fahrten chartern!

Mehr Informationen

Entlang der Internationalen Dollard Route können Sie an vielen Stellen das Weltnaturerbe Wattenmeer nicht nur sehen, sondern an zahlreichen Stellen auch erleben. So können Sie am Buitenplaats Reiderhoeve regelmäßig rund 100 Seehunde beobachten oder im Seeaquarium auf Borkum die Bewohner des Wattenmeeres unterhalb des Meeresspiegels kennenlernen.

Anfahrtsbeschreibung

Der Anleger ist über die Sielstraße erreichbar.


Parkplätze stehen außerhalb des Ortskerns, am Ortseingang, in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Kontakt

Anlegestelle des Fahrgastschiffes "Dollard"

Am Hafen 1
26844 Jemgum
Deutschland

Tel.: 04 91 / 91 96 96 50
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Am Mittwoch, Freitag und Samstag finden während der Sommersaison jeweils um 08:30 Uhr und um 14:30 Uhr Abfahrten über Emden nach Delfzijl (NL) statt.

Ruhetag

Montag, Dienstag, Donnerstag, Sonntag

Preisinformation

Aktuelle Preisangaben finden Sie unter:
https://www.dollard-route.de/dollartfaehre/

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • Kinderwagentauglich
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Senioren geeignet
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
  • Englisch
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Barzahlung

Und wo in Jemgum genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.