Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Atelier Buko Königshoff

Wilhelmshaven

Seit 1989 ist Buko Königshoff als freischaffender Künstler aktiv,

1991 verlegte er seinen Lebensmittelpunkt nach Wilhelmshaven - die grüne Hafenstadt am Jadebusen. Hier kam es dann 1995 zur Gründung des Ateliers "Halle 12" in der Planckstrasse 4.
Der Umfang der Arbeiten des Künstlers ist vielfältig und reicht von der Anfertigung von Ölgemälden in wunschgemäßer Größe z.B.
- Portraits als Eigenwerbungsstücke
- Landschaftsdarstellungen
- Schiffsmotiven
- sowie auch nicht greifbarer Themen wie "Gut und Böse" in Form von Engel und Teufelbis hin zur Gestaltung von Geschäftsräumen und ganzen Aussenfassaden von Gebäuden und Werkshallen

Anfahrtsbeschreibung

Über die A29, Abfahrt Wilhelmshavener Kreuz. Der B210 (Oldenburger Str.) stadteinwärts folgen. Nach ca. 4km rechts abbiegen auf die Peterstraße. Nach 1,7km rechts abbiegen auf den Banter Weg. Diesem ca. 1km folgen. Nachdem die Rüstringer Brücke überquert wurde, der Rechtskurve folgen und weiter geradeaus auf der Bunsenstraße fahren. Nach ca. 700m links abbiegen auf die Planckstraße.

Kontakt

Atelier Buko Königshoff

Planckstraße 4
26389 Wilhelmshaven
Deutschland

Tel.: +49 4421 / 7797847
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten nach Absprache mit dem Künstler

Preisinformation

Nach Absprache

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • Senioren geeignet
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch

Und wo in Wilhelmshaven genau?

Übernachten in Wilhelmshaven?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.