Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Baptistenkapelle Moorhusen

Südbrookmerland

Die Baptistenkapelle Moorhusen steht in dem gleichnamigen Ortsteil der Gemeinde Südbrookmerland.

Im Jahre 1908 wurde Moorhusen zu einer selbständigen Gemeinde mit 69 Mitgliedern, welche 1936 schon an ihre Kapelle anbauen mussten um alle Mitglieder unterbringen zu können.
Ein Predigerhaus wurde angebaut und die frei werdenden Räume der alten Wohnung wurden als Gemeinderäume genutzt.
1964 wurde die Kappe erneut vergrößert. Der noch heute genutzt Gottesdienstraum wurde angebaut. Nachdem in den Jahren 1973/1974 dem Predigerhaus ein Stück vorgebaut wurde, wurde zuletzt von 2008 - 2010 an der Kapelle gebaut.
Der ursprüngliche Kirchbau ist vollständig umbaut, so dass er von außen nicht mehr zu erkennen ist. Betritt man die Kapelle durch den zum Rüskeweg hin ausgerichteten Haupteingang, so befindet man sich zunächst in einem Vorraum, in dem sich – durchaus typisch für ein baptistisches Gemeindezentrum – der Büchertisch und die mit den Namen der Gemeindemitglieder versehenen Postfächer befinden.Eine Tür zur Rechten führt in den Gottesdienstraum. Die Kirchenbänke wurden nach den letzten Umbaumaßnahmen entfernt und durch eine Bestuhlung ersetzt. Der Blick fällt auf den schlichten Abendmahlstisch, hinter dem sich drei Stühle befinden. Die Kanzel steht zur Linken des Abendmahlstisches; auf der rechten Seite befindet sich das elektronische Orgelinstrument, mit dem der gottesdienstliche Gesang begleitet wird. Unter dem Holzkreuz, das Kanzel, Tisch und Orgel optisch überragt, befindet sich das Baptisterium. Rechts und links neben dem Baptisterium liegen die Umkleidekabinen der Täuflinge. Neun bunte Kirchenfenster, die als drei Dreiergruppen auf der rechten Seite des Gottesdienstraumes angeordnet sind, sorgen für den notwendigen Lichteinfall.Vom Vorraum führt eine weitere Tür in die Cafeteria des Gemeindezentrums, die auf relativ einfache Weise bei Bedarf dem Gottesdienstraum zugeschaltet werden kann. Sie ist auch über einen eigenen Eingangsbereich vom Parkplatz der Gemeinde aus zu betreten. Im hinteren Bereich des Gebäudes befinden sich die Gruppenräume sowie die Küche und die Sanitäranlagen der Baptistenkapelle. Die ehemalige Pastorenwohnung, die über einen eigenen Zugang verfügt, beherbergt heute ein Büro, das Diakoniewerk der Gemeinde, ein Sitzungszimmer sowie eine Gästewohnung.

Kontakt

Baptistenkapelle Moorhusen

Rüskeweg 64
26624 Südbrookmerland
Deutschland

Tel.: 04934 805 404
Webseite besuchen

Und wo in Südbrookmerland genau?

Übernachten in Südbrookmerland?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchtürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.