Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Begehbare Windkraftanlage

Westerholt

Dem Wind entgegen!

Es sind nur 297 Stufen bzw. ca. 60 Meter Aufstieg - dann stehen Sie auf der geschlossenen Aussichtsplattform der rund 65 m hohen Windkraftanlage vom Typ E-66. Zum Glück müssen Sie die Treppen nicht wie üblich außen erklimmen, sondern können ganz bequem und sicher die Wendeltreppe im Turminneren nutzen. Oben erwarten Sie ein grandioser Ausblick über die ostfriesische Landschaft und das Rauschen der 30 Meter langen Rotoren. Übrigens gibt es in Deutschland nur insgesamt zwei begehbare Windkraftanlagen.


Eine Besichtigung der Windkraftanlage ist nur in Verbindung mit einer Führung möglich. Anmeldung erforderlich! 

Anfahrtsbeschreibung

Von Dornum aus Richtung Westerholt, im Kreisel die zweite Ausfahrt Richtung Aurich, auf der Auricher Straße bleibend.

Dann links in auf den Linienweg, 26556 Westerholt, abbiegen. Nach 1 km, links auf einen Schotterweg zur zweiten Windkraftanlage.

Kontakt

Begehbare Windkraftanlage

Linienweg
26556 Westerholt
Deutschland

Tel.: 04933 91110
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Preisinformation


Erwachsene: 6,50 €

Und wo in Westerholt genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.