Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Boßeln - Der Traditionssport im Nordwesten

Hoch her geht es beim Boßeln, die ideale Freizeitgestaltung für Ihre Gruppe: Sie starten mit unserem Gästeführer zu einer traditionellen Boßeltour auf wenig befahrenen Straßen und Wegen rund um Bad Zwischenahn. Die Länge der Strecke hängt ab von Lust, Laune und Fitness der Teilnehmer (vielleicht auch vom Wetter) und liegt zwischen 3 - 5 km.
Für den einzelnen Boßler geht es darum, für seine Mannschaft möglichst weit mit dem Boßel, einer Kunststoff-, Gummi- oder Holzkugel, zu werfen. Der zweite Werfer einer jeden Mannschaft wirft von der Stelle ab, wo die Kugel seines Vorgängers liegen blieb oder aus dem Graben gefischt wurde. Das Team, das die wenigsten Würfe benötigt, um ans Ziel zu kommen, gewinnt.
Zwischendurch erzählt Ihnen unser Gästeführer Geschichten über Land und Leute, über Kohlfahrten und Boßeln als Wettkampf. Zur Stärkung gibt es unterwegs regionale Spezialitäten wie Korn von der Schnapslatte oder aus dem Löffel, Ostfriesentee und ein Stück Butterkuchen.

Kontakt

Boßeln


26160 Bad Zwischenahn
Deutschland

Tel.: 04403 619 159
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Organisierte Boßeltouren sind für Gruppen nach Absprache an verschiedenen Terminen möglich.

Preisinformation

Preis pro Person: ab 24,90 Euro inkl. Verzehr

Eine Anmeldung für Gruppen ab 10 Personen ist möglich. Bei weniger Personen erhöht sich der Preis pro Person.

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Gruppen
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Barzahlung
  • EC-Karte
  • Überweisung

Und wo in Bad Zwischenahn genau?

Übernachten in Bad Zwischenahn?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.