Bunker "Monte Pinnow"

Sande

Der Bunker "Monte Pinnow" wird als Kletterturm und für offene, besondere Bunkerführungen genutzt.

Er befindet sich im Besitz des DAV (Deutscher Alpenverein) Sektion Wilhelmshaven und wird seit Mai 1983 als Übungsort für Kletterrouten aller Schwierigkeitsgrade genutzt. Die Besonderheit des Bunkers ist seine Schieflage von 18° die sowohl das Klettern als auch für Führungen eine Besonderheit darstellt. Seit 2015 gibt es eine Kooperation zwischen der Gemeinde Sande und dem DAV, dass die ausgebildeten Gästeführer der Gemeinde durch den Bunker führen dürfen. Es ist ein Erlebnis der Besonderenart!

Besonderheiten

  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
  • Deutsch
  • Barzahlung
  • Überweisung

Und wo in Sande genau?