Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Carl-Goerdeler-Schule

Jemgum

Einzige Haupt- und Realschule in der Gemeinde.

Haupt- und Realschule in der Gemeinde. Viele Veranstaltungen, ausgerichtet von den Schülerinnen und Schüler, finden in der Pausenhalle statt.

Mehr Informationen

Als die Schule im Jahre 1967 gebaut wurde, beschlossen 11 Bürgermeister von damals noch 11 selbständigen Gemeinden der heutigen Einheitsgemeinde Jemgum, der Schule den Namen eines Mannes zu geben, der sein Leben für Menschenrechte und Demokratie in der Hitlerzeit eingesetzt hat.

 

Der Schulname soll Carl Goerdeler für sein mutiges Verhalten im Widerstand gegen die Hitlerdiktatur ehren und Schüler, Lehrer und Eltern ermutigen, sich gegen unmenschliche Unterdrückung zu wehren.

Anfahrtsbeschreibung

Direkt am Ortseingang von Jemgum liegt die Carl-Goerdeler-Schule, die derzeit von etwa 220 Schülerinnen und Schülern besucht wird.

Kontakt

Carl-Goerdeler-Schule

Deichstraße 1
26844 Jemgum
Deutschland

Tel.: 0 49 58 / 3 94
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Zu besonderen Anlässen gibt es verschiedene Öffnungszeiten die jeweils der Veranstaltung zu entnehmen sind.

Ruhetag

Samstag, Sonntag

Preisinformation

Eintrittspreise sind grundsätzlich nicht zu zahlen.

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Kinderwagentauglich
  • für Kinder (jedes Alter)
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch

Und wo in Jemgum genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.