Deutsches Marinemuseum

Wilhelmshaven

Die Marine hautnah erleben - im Deutschen Marinemuseum

Unmittelbar neben Wilhelmshavens Wahrzeichen, der Kaiser-Wilhelm-Brücke, liegt das Deutsche Marinemuseum. Schon von Weitem laden die Museumsschiffe zur Besichtigung ein: Deutschlands Lenkwaffenzerstörer "Mölders" mit seinen hochaufragenden Masten, die schlanke Silhouette des Schnellbottes "S71 Gepard", dahinter der bullige Rumpf des Unterseebootes "U10" und dazwischen das kompakte Minenjagdboot "Weilheim". Hautnah erleben Sie an Bord, wie die Soldatinnen und Soldaten lebten und arbeiteten und worin ihre Aufgabe im Wandel der Zeiten zwischen Kaltem Krieg und gegenwärtigen Einsätzen bestand. Die preisgekrönte Dauerausstellung des Museums bettet dieses Enseble unter dem Motto "Menschen - Zeiten - Schiffe" in einen breiten historischen Rahmen ein.

Besonderheiten

  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
  • Deutsch
  • WC-Anlage

Und wo in Wilhelmshaven genau?

Übernachten in Wilhelmshaven?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen