Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Dörpslü-Hus

Friedeburg Etzel

Das Dörpslü-Hus ist ein altes Gulfhaus aus dem 18. Jahrhundert, dieses steht in Etzel.

Das Dörpslühus ist ein ehemaliges Landarbeiterhaus. Das Alter des Hauses wurde nicht wissenschaftlich untersucht. Alle Baumerkmale und besonders die Form der Hartbrandsteine deuten aber darauf hin, dass das Gebäude im 18. Jahrhundert erstellt wurde. Es handelt such um ein für unseren Landstrich typisches Gulfhaus, allerdings kleiner als landläufig üblich. Die bis 1987 hier wohnende Familie von Arnold baute angrenzend ein neues Wohnhaus und erwirkte für das alte Gebäude eine Abrissverfügung. Auf Initiative einiger Dorfbewohner konnte das Haus von der Gemeinde erworben werden. Es wurden erhebliche Renovierungsarbeiten durchgeführt, ohne Veränderungen an der Struktur vorzunehmen. Im Jahr 1988 wurde der Etzeler Verein zur dörflichen Kulturpflege "Dörpslü" gegründet, der das Haus in Eigenregie betreibt. Auch Trauungen sind hier möglich.

Mehr Informationen

Der Verein hat zwei große Veranstaltungen im Jahr, wie zum Beispiel das Sommerfest oder der Weihnachtsbasar.

Zu diesen lädt der Dörpslü Verein herzlich ein.

Anfahrtsbeschreibung

Gegenüber von dem Dörpslü-Hus befinden sich Parkplätze, die zu der Kirche gehören. Diese können kostenfrei genutzt werden.

Kontakt

Dörpslü-Hus

Haferlander Weg 2
26446 Friedeburg Etzel
Deutschland

Tel.: 0 44 65 / 94 50 49
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Der gemeinnützige Verein organisiert in dem
Gulfhaus Ausstellungen, Vorträge und Veranstaltungen.

Ruhetag

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag, alle Feiertage geschlossen

Preisinformation

Der Eintritt ist frei.

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Kinder (3-6 Jahre)
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Barzahlung

Und wo in Friedeburg Etzel genau?

Übernachten in Friedeburg Etzel?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.