Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Kostümführung "Ebba-zwischen Pest und Flut"

Jever

Kostümführung "Ebba - zwischen Pest und Flut"

Ebba Coordes erzählt von dem nicht immer einfachen Leben unter Oldenburger Regenschaft. Zu der Zeit von Pest und Fluten gibt es unzählige Gründe den falschen Weg zu wählen. Es sollen elf Frauen, als Hexen auf dem Marktplatz, verbrannt werden. Menschen von überall her reisen an und wollen sich selbst ein Bild machen, ob die Frauen schuldig sind.

Öffentliche Führungen:
29. April 2023;
27. Mai 2023;
24. Juni 2023;
13. Juli 2023;
22. Juli 2023;
02. September 2023;
28. Oktober 2023.Start: Samstags um 11 Uhr und donnerstags um 15.30 Uhr am Wüppgalgen 
Kosten: Regulär 8,00 €, ermäßigt: 4,50 € (für Schüler, Studenten, Auszubildende, Behinderte (ab 50%)) mit NachweisPreise für Gruppen:
bis 15 Personen: pauschal 120,00 €
ab 16 Personen: pro Person 8,00 €Preise für Schulkassen, Gruppen der Jugendherberge oder Kindertagesstätten:
bis 15 Personen: pauschal 52,50 €
ab 16 Personen: 3,50 € pro weitere PersonAnmeldung: Tourist-Information
Telefon: 0 44 61 / 939261
Dauer: ca. 60 Minuten

Kontakt

Kostümführung "Ebba-zwischen Pest und Flut"

Alter Markt 18
26441 Jever
Deutschland

Tel.: 04461-939261
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Preisinformation

Preise für Gruppen:
bis 15 Personen: pauschal 120,00 €
ab 16 Personen: pro Person 8,00 €

Preise für Schulkassen, Gruppen der Jugendherberge oder Kindertagesstätten:
bis 15 Personen: pauschal 52,50 €
ab 16 Personen: 3,50 € pro weitere Person

Erwachsene: 6,00 €

Und wo in Jever genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.