Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Eisenhütte Augustfehn - Lieblingsort mit Hörstation

Apen

Eisenhütte Augustfehn - Lieblingsorte mit Hörstation

Der Eisenhüttenturm ist DAS Wahrzeichen von Augustfehn! In der Mitte des 19ten Jahrhunderts wurde hier eine Gießerei errichtet, die bis 1932 betrieben wurde. Diese Eisenhütten-Gesellschaft sorgte für den wirtschaftlichen Aufschwung der jungen Fehnsiedlung: Die Bevölkerung wuchs besonders durch zugezogene Arbeitskräfte schnell an. Hier wurden unterschiedliche Eisenprodukte gefertigt, unter anderem auch zahlreiche Gusswaren, wie Öfen, Fenster, Spiegel und andere Alltagsgegenstände der modernen Gesellschaft am Ende des 19. Jh. Insgesamt förderte die Eisenhüttenindustrie die Region nachhaltig.
 
Von dem ehemaligen Eisenhüttengelände sind heute noch das Kesselhaus mit Wasserturm, zwei Sheddachhallen sowie Teile der Mauer erhalten. Der dreigeschossige Wasserturm trägt einen ungewöhnlichen Würfelaufsatz mit Zeltdach. Er ist damit von weither sichtbar und zu einem Symbol für Augustfehn geworden. Südlich an den Turm angelehnt ist das Kesselhaus, wo früher der Dampfkessel mit seiner Feuerstätte stand, der die Maschinen mit seinem Dampf antrieb.
 
Im Jahr 2003 kaufte die Gemeinde Apen das Eisenhüttengelände vom Bundesvermögensamt. 2010 gingen Kesselhaus und Wasserturm in den Besitz von Anke und Dieter Börjes über, die die Gebäude zurück- und zur Gastronomie EISENHÜTTE mit Kulturprogramm umbauen ließen. Nicht zuletzt deshalb ist die Eisenhütte ein Lieblingsplatz vieler Aper Bürgerinnen und Bürgern. Hier kann man schöne Stunden mit anderen Menschen, gutes Essen und Musik genießen.

Dieser Lieblingsort ist mit einer Hörstation ausgestattet, welche mittels QR Code aktiviert werden kann.



Kontakt

Eisenhütte Augustfehn - Lieblingsort mit Hörstation

Stahlwerkstraße 17 b
26689 Apen
Deutschland

Tel.: 04489 7373
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Immer frei zugänglich.

Preisinformation

Eintritt frei

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Barzahlung

Und wo in Apen genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.