Ev.-luth. Lutherkirche

Leer (Ostfriesland)

Umgeben von alten Grabsteinen und hohen Bäumen ist im Sommer nur die Spitze des Glockenturms der Lutherkirche mit dem goldenen Schwan erkennbar. Im Innern ist an der Südseite Christine Charlotte dargestellt, die 1675 den Bau der Kirche genehmigte und die Steine des Klosters Thedinga für den Bau zur Verfügung stellte.

Der wunderschöne Innenraum der Kirche mit der imposanten Orgel ist sehenswert und beeindruckend.

Den Kirchturm der Lutherkirche ziert ein Schwan. Warum das so ist, können Sie unter www.lutherkirche-leer.de erfahren!

Und wo in Leer (Ostfriesland) genau?

Übernachten in Leer (Ostfriesland)?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen