Ev.-ref. Kirche in Grotegaste

Westoverledingen

Die heutige Kirche wurde um 1819 erbaut.

Die Ortschaft Grotegaste wird in alten Urkunden Halinga - Gast genannt. Dass der Ort bereits im Jahre 1352 existierte, zeigt die Inschrift einer kleinen Glocke aus eben diesem Jahre. Grotegaste liegt im alten Urstromtal der Ems wahrscheinlich auf einer Sandbank. Nachdem die Ems ihr jetziges Flußbett gefunden hatte, war die Sandbank ein idealer Ort für eine Besiedlung. Die Kirche wurde auf der höchsten Stelle errichtet. Die heutige Kirche der Gemeinde Grotegaste wurde 1819 im vom Klassizismus beeinflussten Stil erbaut.

Und wo in Westoverledingen genau?

Übernachten in Westoverledingen?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen