Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Freizeitanlage Sander See

Sande

Unsere Freizeitanlage gerade in den Sommermonaten ultimative Freizeitangebot für JUNG und ALT.

Es warten die unterschiedlichsten Angebote wie z B. der herrliche Sandstrand, das erfrischende Nass des Sander Sees, Fußball- und Volleyballfelder, eine ausgewiesene Laufstrecke, ein Angelbereich und vieles, vieles mehr auf unsere Gäste.Und obendrauf kostet der Beusch keinen Eintritt.
Eine Betereuung des Badebereiches an Wochenenden und bei gutem Wetter ist druch die DLRG Schortens-Jever e.V. ab dem ersten Maiwochenende bis zum zweiten Septemberwochenende vorgesehen.
Der familiäre Kiosbetrieb mit seinen gemütlichen Außenanlagen hält viele kleine Leckereien für zwischendurch bereit.

Mehr Informationen

Wenn Sie im Sander See angeln möchten, benötigen Sie eine Tageskarte. Diese bekommen Sie zum Beispiel im Bürgerservice der Gemeinde Sande im Rathaus, Hauptstr. 79, 26452 Sande. Weitere Informationen zum Angeln im Sander See können Sie unter www.sfv-wilhelmshaven.de nachlesen.

Anfahrtsbeschreibung

Der Sander See liegt nordwestlich des Hauptortes Sande in einem Dreieck, das durch die Bundesautobahn 29, den Ems-Jade-Kanal und die Kreisstraße K 294 gebildet wird.

Kontakt

Freizeitanlage Sander See

Hauptstraße
26452 Sande
Deutschland

Tel.: 0 44 22 / 95 88 35
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Die Freizeitanlage kann zu jeder Zeit besucht werden.

Preisinformation

Der Eintritt ist kostenlos.
Am KISOSK auf dem Gelände gibt es viele Leckereien für kleines Geld.

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Schulklassen
  • Kinderwagentauglich
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Senioren geeignet
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Barzahlung

Und wo in Sande genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.