Führung: St.-Ulrichs-Kirche mit Krypta

Rastede

Vor über 950 Jahren wurde die St.-Ulrichs-Kirche mit der Krypta unter dem Chorraum erbaut.
Zusammen mit unserer Gästeführerin haben Sie Zugang zu dieser Krypta, dem ältesten erhaltenen Kirchenraum Nordwestdeutschlands. Als Besonderheiten der Kirche werden unter anderem der Taufstein, die Kanzel, der Altar und die Bemalung der Emporen vorgestellt.

Reisegruppen können auch individuelle Termine mit der Touristinformation Rastede abstimmen. Mehr Infos über die Hallenkrypta erhalten Anrufer der „CultureCall“-Rufnummer 04402 – 98 33 58 109 zum Verbindungspreis ins Ortsnetz.

Und wo in Rastede genau?