Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Barrierefreie Gästeführungen und Touren durch die Krummhörn und Greetsiel

Krummhörn Greetsiel

Barrierefreie Führungen und Touren durch die Krummhörn und Greetsiel!

Entdecken Sie die Krummhörn von einer anderen Seite!
Die Ferienregion Krummhörn-Greetsiel bietet allen Gästen zahlreiche Möglichkeiten an Führungen und Touren teilzunehmen. Sie können zum Beispiel eine klassische Ortsführung buchen oder mit dem Bus eine Exkursion durch die Krummhörn unternehmen.

Hier gelangen Sie direkt zur barrierefreien Ortsführung durch Greetsiel: zur Ortsführung

Mehr Informationen
Barrierefreiheit: Ein besonderer Hinweis gilt den Gästeführungen in Greetsiel in „leichter Sprache“. Erkunden Sie das urige Fischerdorf Greetsiel. Die erfahrenen Gästeführer zeigen Ihnen einige der absoluten Highlights von Greetsiel und stellen sich auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Das Steinhaus, die Kirche, das van-Harlem-Haus, das Schatthaus, der Marktplatz, das Siel und der Hafen sind allesamt barrierefrei erreichbar. In leicht verständlicher Sprache, gerne auch in „leichter Sprache“, wird Ihnen viel von der Geschichte des Ortes vermittelt. Diese Führung richtet sich insbesondere an Personen und Gruppen mit Handicap, daher wird um rechtzeitige Absprache gebeten, damit man bestmöglich auf ihre Wünsche eingehen kann. Teilnehmerzahl: 5 - 12 Personen, Begleitung bei Bedarf erforderlich. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden. Strecke: Max. 2 Kilometer. Kosten: 15,50 € pro Person. Buchung nur nach vorheriger Absprache: Tel. 049 26 / 9 18 80

Kontakt

Barrierefreie Gästeführungen und Touren durch die Krummhörn und Greetsiel

Zur Hauener Hooge 11
26736 Krummhörn Greetsiel
Deutschland

Tel.: +49 4926 91880
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Barrierefreiheit

Und wo in Krummhörn Greetsiel genau?

Übernachten in Krummhörn Greetsiel?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.