Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Garten der Generationen

Wangerland Hooksiel

Der Garten der Generationen existiert seit 2012 und wird als Grünfläche für den Ort erhalten bleiben

Neben der üblichen Bepflanzung pflanzen hier Prominente, die in diese Region kommen, einen Baum. Danach wird dann entsprechend ein Schild aufgestellt, auf dem dann die Bezeichnung der Pflanze/des Baumes, das Pflanz-Datum, der Name des Prominenten und sein „Tätigkeitsfeld“ (Schauspieler, Moderator, Politiker, Sportler o. ä.) steht. Die ersten Anpflanzungen wurden bereits im Juli 2012 vorgenommen. Dr. Ehrenberg, ehemaliger Arbeitsminister, pflanzte eine Eberesche; Wolfgang Niedecken, Sänger von BAP, pflanzte eine Kastanie und Mirja Boes, Comedian, pflanzte Himbeersträucher. Im Februar 2013 bereicherte dann Rolf Zuckowski den Garten durch die Anpflanzung eines Silberahorns. Kalle Pohl war im Mai 2014 zu Gast und pflanzte eine Japanische Kirsche und Uwe Seeler im Juli 2014 eine Felsenbirne. 2015 pflanzte Bernhard Hoecker im September eine Himalaya-birke und Achim Reichel im November einen Kugelahorn. Im Frühjahr 2017 waren Claudia Kleinert (Zierapfel), Klaus-Peter Wolf (Pyramidenplatane) und Heike Henkel (Scharlachdorn) zur Anpflanzung im Garten, im Herbst Hans Kahlert (Onkel Krischan) und Johannes Oerding. Der Verein „Kunst- und Erlebnispfad e. V.“ hat eine Skulptur aus Bronze erstellt, die mit zwei Bänken aufgestellt wurde. Die Skulptur von Hennig Gieseke trägt den Namen „Alles Leben entstammt dem Wasser“. In Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Grundschule wurde ein Insektenhotel für den Garten gebaut, aufgestellt und von den Schülern der 4. Klasse bestückt. Kinder des Hooksieler Kindergartens haben Narzissenzwiebeln gesetzt und Bewohner des benachbarten Seniorenpflegeheims Tulpenzwiebeln. Neben dem positiven Effekt für die Einheimischen, wird so eine zusätzliche Attraktion für Urlauber geschaffen - ein Platz der Begegnung für Jung und Alt mit Kunst- und Bewegungselementen. Die Gemeinde stellt die Hälfte des Grundstückes, ca. 2.500 qm, pachtfrei zur Verfügung gestellt.

Kontakt

Garten der Generationen

Nee Straat
26434 Wangerland Hooksiel
Deutschland

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Kinder (jedes Alter)
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Eintritt frei

Und wo in Wangerland Hooksiel genau?

Übernachten in Wangerland Hooksiel?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.