Geschichtswerkstatt Landarbeiterhaus

Hinte

Als Armenhaus etwa 1768 erbaut, diente es später als Landarbeiterhaus. Heute zeigen die wieder hergestellten Räumlichkeiten die bescheidene und beengte Wohn- und Lebenssituation einer traditionellen ostfriesischen Landarbeiterfamilie um 1900. Die ständige Ausstellung mit Bildern, Texten und Broschüren gibt einen tiefen Einblick in Leben und Arbeit einer einfachen Landarbeiterfamilie.

Und wo in Hinte genau?