Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Gulfhof Friedrichsgroden

Wittmund Carolinensiel

Natur, Kultur, Kunst und Kulinarik im Gulfhof Friedrichsgroden.

Natur, Kultur, Kunst und Kulinarik im Wattenland erleben? Diese einzigartige Erlebnisvielfalt bietet Ihnen der Biosphärenpartner Gulfhof Friedrichsgroden.  Derzeit können Sie hier die Ausstellung „Zwischen Ems und Weser - Luftbildaufnahmen des Wattenmeeres von den Niederlanden bis nach Dänemark“ von Pieter de Vries bestaunen. Die Planungen für weitere Ausstellungen regionaler Künstler und Fotographen laufen bereits.
Des Weiteren treten hier auf der Open Air Bühne und im Saal des Gulfhofs Musiker und Künstler aus der Region auf. Von Klassik über Jazz bis zu Rock und Pop - für jeden ist etwas dabei.
Besonders begehrt sind die kulinarischen Veranstaltungen auf dem Gulfhof. Diese finden in unregelmäßigen Abständen und zumeist im Rahmen von Veranstaltungsreihen wie den Zugvogeltagen statt. Auch mehrtätige Seminare wie das Digital Detox Camps in Kooperation mit den Achtsamkeitscoaches werden auf dem Gulfhof inklusive seiner Ferienwohnungen umgesetzt. Regelmäßig finden in einer Holzwerkstatt und im Seminarraum Kreativkurse zu Themen wie  Bernsteinschleifen und Siebdruck statt.

Kontakt

Gulfhof Friedrichsgroden

Friedrichsgroden 3
26409 Wittmund Carolinensiel
Deutschland

Tel.: 0173 / 293312
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Ausstellung: täglich 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr und siehe Aushang sowie auf Anfrage
Kurse, Seminare und anderes: auf Anfrage

Barrierefreiheit

Und wo in Wittmund Carolinensiel genau?

Übernachten in Wittmund Carolinensiel?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchtürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.