Hafen Oldersum

Moormerland

Der Hafen in Oldersum präsentiert sich besonders malerisch.

Der Hafen in Oldersum präsentiert sich besonders malerisch. Lassen Sie sich von dem bemerkenswerten Anblick beeindrucken. Je nach Wasserstand in den Flüssen und Tiefs werden alle paar Tage bei Ebbe die großen Sieltore geöffnet, um das aufgestaute Wasser über die Ems ins Meer fließen zu lassen. Ein beeindruckendes Schauspiel. Mit großer Kraft fließen die Wassermassen durch die schweren Stahltore in die Ems. Der örtliche Yachtclub hält einen Außenhafen mit 40 Liegeplätzen sowie einen besonders umweltfreundlichen Bootswaschplatz und sanitäre Anlagen bereit. Saisonliegeplätze sowie Anlegestellen für maritime Tagesgäste, die mit ihrem Boot von Oldersum aus einen Törn planen, stehen ebenfalls zur Verfügung.

Und wo in Moormerland genau?

Übernachten in Moormerland?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen