Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Heiraten im Schloss Evenburg

Leer (Ostfriesland)

Schloss, Park und Vorburg bieten eine traumhafte Kulisse für Ihren schönsten Tag.

Das Schloss Evenburg ist ein Kulturdenkmal von überregionaler Bedeutung und besteht aus einem Dreiklang: Schloss, Park und Vorburg bietet somit eine traumhafte Kulisse für Ihren schönsten Tag.

Um 1642 ließ Oberst von Ehrentreuer in Loga ein barockes Wasserschloss errichten. Das Schloss wurde nach seiner Frau Eva benannt. Mit der Heirat ihrer Tochter gelang es in den Besitz der Familie Wedel. Carl Georg Graf von Wedel ließ dann 1860 das Schloss Evenburg im neugotischen Stil umbauen. Seit 1975 ist das Schloss im Besitz des Landkreises Leer. Die Vorburg ist im ursprünglichen Stil des Barocks erhalten geblieben und beinhaltet heute die Kreismusikschule. Der Schlosspark, heute Zentrum für Gartenkultur, ist im Stil des englischen Landschaftsgartens angelegt.

Das Besondere ist die lange Doppel-Allee, die aus der Stadt Leer zur Burg führt. Seit Juli 2014 bietet das Standesamt Leer Trauungen im Schloss an. Dafür wurden genaue Termine festgelegt die maximal ein halbes Jahr im Voraus vom Standesamt vergeben werden. Ein anschließender Sektempfang ist möglich. Wenn Sie sich für eine freie Trauung, Termine für Hochzeitsfotos oder einen romantischen Heiratsantrag auf dem Dach des Schlosses interessieren, wenden Sie sich bitte direkt an die Mitarbeiter der Evenburg. 

Kontakt

Heiraten im Schloss Evenburg

Am Schlosspark 25
26789 Leer (Ostfriesland)
Deutschland

Tel.: 0491-97 82 151
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Und wo in Leer (Ostfriesland) genau?

Übernachten in Leer (Ostfriesland)?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchtürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.