Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Kopperhörner Mühle

Wilhelmshaven

Die Kopperhörner Mühle

Die Koppenhörner Mühle ist eine Holländerwindmühle am Mühlenweg im Stadtteil Heppens der Stadt Wilhelmshaven, etwa einen Kilometer östlich des Rathauses der Stadt.

Das ursprünglich 1547 als Bockwindmühle erbaute Gebäude ist seit 1839 eine Holländermühle mit Galerie. 1922 wurde sie von der Stadt gekauft. In den 80er Jahren wurde die Mühle renoviert, aber bei einem Sturm am 15. September 1994 schwer beschädigt.
Der Kopperhörner Mühlen-Verein betreibt die mit einer neuen Kappe und neuen Flügeln versehene Mühle. Neben der betriebsbereiten Mahltechnik können historische Müllereimaschinen besichtigt werden. Wie Korn in früheren Zeiten zu Mehl verarbeitet wurde, zeigt das Museum in der Kopperhörner Mühle.

Kontakt

Kopperhörner Mühle

Mühlenweg 148
26384 Wilhelmshaven
Deutschland

Tel.: +49 44 21 / 99 31 69
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Besichtigungen:

April bis November jeden 1. + 3. Samstag im Monat 11.00 – 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.
Tel. (0 44 21) 99 31 69, Ulrich Iserlohe, Bismarckstr. 167c

Preisinformation

Preise entnehmen Sie vor Ort.

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch

Und wo in Wilhelmshaven genau?

Übernachten in Wilhelmshaven?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen