Hauptinhalt der Seite anspringen

Künstlergarten Elke Kirchhof

Krummhörn Grimersum

Ein 600 qm großer Garten hinter dem 170 Jahre alten Landarbeiterhaus im Warfendorf Grimersum.

In den Emsmarschen liegen auf einer Warft nahe der alten Kirche und eines typischen Gulfhofes zwei 170 Jahre alte Landarbeiterhäuser. Der linke Garten ist mit 600 qm von der Seidenmalerin und Kunsthandwerkerin Elke Kirchhof angelegt. Er zeigt ihre Gestaltungskunst eindrücklich am geschnitzten Gartenzaun, an Pergola, Rankgerüst oder Garten-Accessoires. In den kleinen Gartenquartieren wachsen auf mehreren Ebenen Gemüse, Kräuter, Beerenobst und Blumen. Im rechten Garten ergänzen sich kleine Themenbeete mit kuscheligen Sträuchern. Entlang des Finkenweges hat die Gartenliebhaberin Magda Henning an den Straßenrändern üppige Gräser und Stauden gepflanzt, die inzwischen das Ortsbild prägen – New German Gardenstyle. Schaut man in die Nachbargärten, dann blickt man auf den traditionellen Gemüseacker. Rundgänge führen durch beide Gärten.

Besichtigung für Gruppen auf Anfrage.

Kontakt

Künstlergarten Elke Kirchhof

Finkenweg 4
26736 Krummhörn Grimersum
Deutschland

Tel.: +49 4920 / 8 48 48 84
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Der Garten ist aufgrund der aktuellen Situation vorerst geschlossen.

Besonderheiten

  • für Gruppen
  • Senioren geeignet

Und wo in Krummhörn Grimersum genau?

Übernachten in Krummhörn Grimersum?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen