Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Kurpark Bad Zwischenahn

Bad Zwischenahn

Prachtvolle Rhododendren in bunten und leuchtenden Farben kennzeichnen den Kurpark...

Die Wanderroute führt Sie durch den wundervollen Kurpark von Bad Zwischenahn.
Prachvolle Rhododendren in bunten und leuchtenden Farben kennzeichnen den Kurpark im Fühsommer.

In der Sommersaison streift ein frischer Blumenduft durch den Park und bietet für jeden Sinn ein Genuss. Im Herbst blüht der Kurpark in prachtvollen rot-goldenen Farben auf und ab Ende November leuchten viele Tannenbäume im bezaubernden Winterglanz bei den Lichterwochen. Besuchen Sie in diesem Jahr unbedingt die Winter-Wunder-Welt im Kurpark.  Im Frühjahr brechen sich dann viele Frühlingsblüher wie Krokusse die Bahn ans Sonnenlicht und tauchen den Kurpark wieder in fröhliche Farben.

Viele Bänke und Aussichtsplattformen am Ufer des Zwischenahner Meeres laden mit einem weiten Blick über den See zu kleinen Pausen zwischendurch ein. Unsere Gästeführer laden Sie ein, den Kurpark bei einer Entdeckungsreise zu erleben. Neugierig?

>>>>> Mehr Informationen zum Kurpark

Kontakt

Kurpark Bad Zwischenahn

Auf dem Hohen Ufer
26160 Bad Zwischenahn
Deutschland

Tel.: 04403 619 159
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

FacebookInstagram

Öffnungszeiten

Der Kurpark von Bad Zwischenahn ist 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche durchgehend geöffnet.

Preisinformation

Der Eintritt in den Kurpark Bad Zwischenahn ist kostenlos.

Barrierefreiheit

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Kinderwagentauglich
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage

Und wo in Bad Zwischenahn genau?

Übernachten in Bad Zwischenahn?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.