Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Das Loog ist der zweite Ortsteil von Juist mit dem Küstenmuseum und dem Loogster Huus.

Das Loog ist der zweite Ortsteil von Juist mit dem Küstenmuseum und dem Loogster Huus.
Der Name “Loog” ist friesischen Ursprungs und bedeutet Dorf. Hier, im Loog, siedelten die Insulaner, nachdem die ersten Dörfer durch Sturmfluten zerstört wurden. Heute liegt der Ortsteil etwa 2 km vom Hauptort in Richtung Westen entfernt.
Das Loog verfügt über eine eigene kleine Infrastruktur - einen Supermarkt, zwei Restaurants, zwei Fahrradvermieter, bewachten Badestrand, Hundestrand und in den Sommermonaten vormittags ein Strandsportprogramm. Insgesamt verläuft das Leben hier im Gegensatz zum Hauptort ruhiger und gemächlicher. In westlicher Richtung liegt die “Domäne Loog”, ein beliebtes Ausflugsziel. Einen wunderschönen Ausblick auf drei Gewässer haben Sie von der Aussichtsplattform “Dree Water Utkiek” am Strandaufgang Loog. Drei Gewässer? Ja, denn hier haben Sie einen freien Blick auf die Nordsee, das Wattenmeer und den Hammersee.
Im Loog finden Sie auch das „Loogster Huus“ - den kleinen Bruder vom Haus des Kurgastes - mit einem kleinen Kurgarten, Kinderspielraum und Schiffchenteich. 

Anfahrtsbeschreibung

Den Ortsteil Loog finden Sie, wenn Sie die Billstraße westwärts fahren. Diese führt direkt in das Loog. Sie können das Loog auch über den Strand erreichen.

Kontakt

Loog

Hammerseestraße
26571 Juist
Deutschland

Tel.: +49 4935 809800
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

FacebookInstagram

Öffnungszeiten

Das schöne Loog hat natürlich keine Öffnungszeiten und ist immer für Sie bereit.

Preisinformation

Das Loog können Sie selbstverständlich kostenfrei besuchen.

Allgemeine Informationen

Kinder/Jugendliche
  • Wickelraum
Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Kinderwagentauglich
  • für Kinder (0-3 Jahre)
  • für Kinder (3-6 Jahre)
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Senioren geeignet
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Eintritt frei

Und wo auf Juist genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.