Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Mühlen-Tour

Aurich

Entdecken Sie alle 5 historischen Auricher Mühlen und eine der größten Windkraftanlagen der Welt.

Starten Sie an der Stiftsmühle in Aurich. Mit fast 30 Metern Höhe ist sie die höchste Windbetriebene Kornmühle Deutschlands. In der Saison (außer montags und dienstags) ist diese täglich zu besichtigen. Steigen Sie hinauf zu der begehbaren Galerie und genießen Sie den eindrucksvollen Blick über Aurich. Die Tour führt weiter entlang der Haxtumer Mühle, Meints Mühle, Sandhorster Mühle und der Außenmühle Vosberg. Zwischendurch fahren Sie entlang des Windparks Georgsfeld. Die Gesamthöhe der dort stehenden Windkraftanlagen liegt bei ca. 200 Metern. Die Windkraftanlagen gelten somit zu den höchsten Anlagen der Welt. Ebenfalls auf der Route liegt das spektakuläre Bauwerk des Energie- und Erlebnis-Zentrums (EEZ). 
Eine Übersicht zur Strecke und die Downloadmöglichkeit (GPX) erhalten Sie hier. 
https://www.grenzenlos-aktiv.de/de/tour/radtour/auricher-muehlen-tour/31492484/


Kontakt

Mühlen-Tour

Oldersumer Straße 28
26605 Aurich
Deutschland

Tel.: 0 49 41 / 44 64
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Vom 13. Mai 2021 bis Anfang Oktober von Mittwoch-Sonntag geöffnet.

Ruhetag

Montag, Dienstag

Allgemeine Informationen

Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Abstandsregelung
  • Beachtung der Hygienehinweise
  • Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht

Und wo in Aurich genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.