Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Nationalpark-Haus Wangerland

Wangerland Minsen

Auf rund 250 Quadratmetern Ausstellungsfläche laden Modelle der Landschaften im Wangerland an der Nordsee zum aktiven Erleben Themengebiete ein.

Die Ausstellung im Nationalpark-Haus Wangerland lädt mit multimedialen Elementen zum aktiven Erleben und Entdecken ein. Dabei steht nicht nur das faszinierende Thema UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer im Fokus, sondern auch zu Themen wie erneuerbare Energien und Klimaschutz erhält man hier lehrreiche Informationen.

In der Ausstellung gibt es eine Entdeckerdüne, eine Miniaturlandschaft zum Biosphärenreservat "Niedersächsisches Wattenmeer", Entdeckerschubladen unter dem anschaulichen Landschaftsmodell, Themenrahmen im Raum Mensch und Natur, drei Hörbojen, eine interaktive Infobar zum Thema Erneuerbare Energien, Multimediapräsentationen und eine optimierte Aquariumlandschaft.

In den Aquarien tummeln sich verschiedene Plattfischarten wie Scholle, Seezunge, Flunder und Kliesche. Kleine Katzenhaie streifen ebenso durch die Aquarien wie Wittlinge und Wolfsbarsche. Desweiteren gibt es Seeskorpione, Leier-, Butterfische und vieles mehr zu beobachten. Die im Wangerland an der Nordsee heimischen Meerestiere wie Schollen, Katzenhaie, Dorsche, Wittlinge, Seeskorpione und Knurrhähne werden jeden Donnerstag um 15:00 Uhr, im Rahmen einer Schaufischfütterung, gefüttert. Des Weiteren können hier auch Seesterne und Garnelen in einem offenen Becken beobachtet werden.

Kontakt

Nationalpark-Haus Wangerland

Kirchstraße 9
26434 Wangerland Minsen
Deutschland

Tel.: +49 4426 904700
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit auf einen Blick:

  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung.
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich.
  • Alle für Gäste nutzbaren Räume/Bereiche und Einrichtungen sind stufenlos erreichbar.
  • Alle Durchgänge/Türen sind mindestens 90 cm breit oder es gibt alternative Wege.
  • Es ist mindestens ein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden.
  • Assistenzhunde willkommen.
  • Führungen werden angeboten.


Allgemeine Informationen

Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Familien
  • Kinderwagentauglich
  • für Kinder (jedes Alter)
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Eintritt frei
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Aushang Hinweisschilder
  • Ausreichende Lüftung
  • Beachtung der Hygienehinweise
  • Geschützer Kassenbereich

Und wo in Wangerland Minsen genau?

Übernachten in Wangerland Minsen?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.