Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Nordseehaus Minsen

Wangerland

Das Nordseehaus Wangerland bietet den Gästen sehenswerte und informative Ausstellungen zum Nationalpark, Weltnaturerbe Wattenmeer, zu den Erneuerbaren Energien und zum Klimaschutz. 

Besonderes Interesse wecken die sechs Nordseeaquarien, in denen sich zahlreiche Nordseebewohner tummeln. Zu bewundern gibt es verschiedene Plattfische wie Scholle, Flunder, Kliesche, Rotzunge und Seezunge. Wolfsbarsche, Wittlinge und Dorsche sind der Beute auf der Spur. Ein besonderes Highlight sind die Fischfütterungen mit den Erläuterungen zu den verschiedenen Fischarten. Auch Katzenhaie, Strandkrabben und Seesterne gibt es zu bewundern. 

Im Erlebnisbecken dürfen die Gäste bei den Fischfütterungen auch gerne einmal unter fachkundiger Anleitung und Aufsicht einen Seestern oder eine Strandkrabbe auf die Hand nehmen. Die Termine zu den Fischfütterungen sind ebenfalls der Internetseite des Nordseehauses Wangerland oder den aktuellen Plakataushängen zu entnehmen. Desweiteren werden in der Wattenmeerausstellung die Lebensbereiche Wattenmeer, Salzwiese und Seehundbank mit plastisch und liebevoll gestalteten Modellen (Dioramen) dargestellt. 

In der ersten Etage gibt es in der Ausstellung zu den Erneuerbaren Energien ein Landschaftsmodell mit einem Windpark, bei dem die Besucher per Knopfdruck erfahren können, was sich bei welcher Windstärke in einem Windpark tut. Auch das Thema Offshore-Windenergie wird anhand eines Offshore-Modells und eines Offshore-Aquariums (im Erdgeschoss) erläutert.

Kontakt

Nordseehaus Minsen

Kirchstr. 9
26434 Wangerland
Deutschland

Und wo in Wangerland genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchtürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.