Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Der von Menschenhand geschaffene Plytenberg liegt am westlichen Stadtrand der Stadt Leer, seine Gesamthöhe beträgt ca. 9,00 Meter und die größte Höhe erreicht 12,56 Meter über dem Meeresspiegel. Der Durchmesser des Plytenberges beträgt ca. 64 Meter. Verschiedene Sagen über den "Berg" sind im Laufe der Jahrhunderte entstanden.
Tatsächlich wird aber vermutet, dass er im 15. Jahrhundert als Ausguck für die Festung Leerort errichtet wurde.Tipp! In der Osterzeit zieht es viele Schaulustige und Akteure auf den Plytenberg, um dort die mitgebrachten Ostereier "runter zu trullern".

Kontakt

Plytenberg

Plytenbergstraße
26789 Leer (Ostfriesland)
Deutschland

Und wo in Leer (Ostfriesland) genau?

Übernachten in Leer (Ostfriesland)?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.