Hauptinhalt der Seite anspringen

Reformierte Kirche

Aurich

Diese Kirche wurde 1812-14 nach den Plänen des Auricher Architekten C.B. Meyer erbaut und ist der einzige klassizistische Zentralbau im Weser/Ems Gebiet.

Diese Kirche wurde 1812-14 nach den Plänen des Auricher Architekten C.B. Meyer erbaut und ist der einzige klassizistische Zentralbau im Weser/Ems Gebiet. Die freie Religionsausübung im lutherischen Aurich war für die „Reformierten“ erst ab 1744 nach Aussterben des regierenden Fürstenhauses in einem Saal der 1811 abgebrannten Schlosswache möglich. Ein Modell dieser Kirche ist im historischen Museum in Aurich ausgestellt.

Kontakt

Reformierte Kirche

Kirchstraße 20
26605 Aurich
Deutschland

Und wo in Aurich genau?