Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Rote Mühle Berumerfehn

Großheide

Die Rote Mühle ist eine der letzten Windmühlen, die in Ostfriesland gebaut wurden.

Die Mühle in Berumerfehn ist ein zweistöckiger Galerieholländer mit einer Firsthöhe von 20,50 m. Sie wurde 1937 mit Teilen einer Mühle aus Carolinensiel neu errichtet. Im Zeitraum von 1985 bis 1990 wurde sie von Grund auf restauriert und wird heute noch zum Mahlen von Getreide für Viehfutter genutzt. Aber auch Veranstaltungen finden in der Mühle statt, so z. B. zu Himmelfahrt, das Mühlenfest oder Ende Juni die Musikveranstaltung „Rock an der Mühle“ zugunsten der Mühle.

Kontakt

Rote Mühle Berumerfehn

Mühlenweg 1
26532 Großheide
Deutschland

Und wo in Großheide genau?