Hauptinhalt der Seite anspringen

Sandhorster Mühle

Aurich

Zweistöckiger Galerieholländer mit Windrose und Nebengebäude.

Zweistöckiger Galerieholländer mit Windrose und Nebengebäude. First 19 m, Galerie 7 m hoch; Flügeldurchmesser: 22 m. Achterkant mit Reet bedeckt, weiße Jalousieklappen an den Flügeln. Die Mühle wurde 1905/06 errichtet und bis 1968 wirtschaftlich genutzt. 1972 wurde durch einen gewaltigen Sturm die Kappe und die Flügel zerstört. 1988 bis 1991 wurde das Mauerwerk saniert, die Klappe, Galerie, Flügel-/Getriebeteile und Reetbedachung erneuert.

Kontakt

Sandhorster Mühle

Esenser Straße 190
26605 Aurich
Deutschland

Und wo in Aurich genau?