Hauptinhalt der Seite anspringen

Schloss Köhlmoor

Westerstede

Bei gutem Wetter besteht für die Möglichkeit sich im Garten das Ja-Wort zu geben.

Das Schloss Köhlmoor wurde 2014 neu errichtet und befindet sich neben dem Flugplatz in Felde - Westerstede. Das Schloss erhielt den Namen, da sich früher einmal in dieser Gegend das „Köhlmoor“ befand. Im 17./18. Jahrhundert wohnten hier zwei Familien, die aus dem schweren Torf hochwertige Schmiedekohle brannten. Der Stil des Hauses ist sowohl Innen als auch Außen historischen Renaissance-Landhausschlössern nachempfunden. Die Außenfassade - ein Traum aus weiß und gelb - ist mit Muschel- und Stuckornamenten verziert. Ein großes Wandgemälde schmückt den Eingangsbereich.

Im Kronensaal befindet sich ein exklusiver Marmor-Kamin aus Frankreich sowie üppige Kronleuchter, die das Gesamtbild vollenden. Der rund 6,50 m hohe Saal bietet sich mit separatem Tresen und Büffetraum hervorragend für Hochzeiten oder andere Familienfeiern an. Durch Flügeltüren gelangen Sie auf die Veranda, von der aus Sie den Buchsbaumgarten sowie den Flugplatz betrachten können. Bei gutem Wetter besteht für die Möglichkeit sich im Garten das Ja-Wort zu geben. Das Schloss beinhaltet zudem noch das Restaurant „Zum Ritter“ mit Terrasse und Biergarten.

Kontakt

Schloss Köhlmoor

Köhlmoorweg 8a
26655 Westerstede
Deutschland

Tel.: 0 44 88/ 9 83 68 26
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Do. und Fr.: ab 17:00 Uhr
Sa., So., und Feiertags: ab 10:00 Uhr

Gruppen auf Vorbestellung

Ruhetag

Montag, Dienstag, Mittwoch

Preisinformation

Die Preise können Sie je nach Ihrem Wunsch individuell beim Schloss Köhlmoor persönlich in Erfahrung bringen.

Besonderheiten

  • Deutsch

Und wo in Westerstede genau?

Übernachten in Westerstede?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen